Die Unternehmensgeschichte

Das Filmmaterial wurde in der eigenen Dunkelkammer bearbeitet. Unsachgemäß Ernst-Petri
behandeltes Filmmaterial ist unwiederbringlich verloren, jedoch erwiesen die Fotografen der
Freiligrath-Drogerie ihr Vertrauen, indem sie ihr Filmmaterial, welches ausschließlich
Unikate waren, in die Hände von Ernst Petri Senior und seinen Mitarbeitern übergaben.
Nach der Entwicklung des Filmmaterials wurden auf Wunsch Bildabzüge in den Größen und
Oberflächen der seinerzeit üblichen Schwarz-Weiß-Papiere angefertigt.

In den 1930ern kam der von der Firma Leica kreierte 135mm-Film, das sogenannte
Kleinbildformat 24x36, immer mehr in Mode. Schon seitdem besteht ein gutes Verhältnis zur
Firma Leica, die ihre neuartigen Kleinbildkameras über die Freiligrath-Drogerie vertrieb.
Die Geschäftsbeziehungen mit der deutschen Fotoindustrie werden weiter ausgebaut.
Das auch aus dieser Zeit stammende Firmenlogo ziert neben dem Mörser – als Auszeichnung
für eine Fachdrogerie – eine alte Balgenkamera, welche vor der Zeit der Kleinbildkameras üblich
war.

Durch das breite Warensortiment der Freiligrath-Drogerie konnte Ernst Petri Senior nach dem
zweiten Weltkrieg den Geschäftsbetrieb schnell wieder aufleben lassen. 25
1953 war dann Grund zum Feiern, die Freiligrath-Drogerie und Photohandlung Petri begeht
ihr 25. Firmenjubiläum und die wirtschaftliche Lage in Deutschland beginnt sich
mehr und mehr zu entspannen. Neben dem Handel mit Drogerie- und Fotoartikeln
wird aufgrund der zunehmenden Beliebtheit der Fotografie der Laborbetrieb
immer weiter ausgedehnt, um die Nachfrage nach hochwertigen Photoabzügen zu befriedigen.

Im Zuge des Wirtschaftswunders werden zudem vermehrt hochwertige Kameraausrüstungen
nachgefragt.

weiterlesen 1978: Das 50. Jubiläum →

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere die Cookies.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk